Norddeutsche Meisterschaft der Islandpferde

Anzeige
Mit den Nationalflaggen marschieren die Reiter auf. Hier die Teilnehmer aus Island Foto: Vindholár

Rennpass- und Töltprüfungen und Vier- und Fünfgangwettbewerbe erwarten die Besucher in Stapelfeld

Stapelfeld Der IPZV Nord lädt gemeinsam mit Maren Junge und Einar Hermannsson vom Islandpferdehof Vindhólar zur Norddeutschen Meisterschaft vom 1. bis 4. September auf das Gelände an der Teichwiese 2 nach Stapelfeld ein. Während der vier Tage erwartet die Besucher ein Turnier mit hochkarätigen Sportprüfungen wie Rennpass- und Töltprüfungen, Vier- und Fünfgangwettbewerbe, Dressur sowie Futurityprüfungen für fünf- und sechsjährige Pferde. Mehr als 400 Reiterinnen und Reiter aus dem gesamten Bundesgebiet und Skandinavien werden erwartet. Reiter aller Alters- und Leistungsklassen gehen an den Start und reiten um den Titel „Norddeutscher Meister 2016“. Eintritt frei.

Weitere Infos: www.ipzvnord.de, www.vindholar.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige