Persönliche Bestleistungen

Anzeige
Eliab Boll ist ein Sprinter mit großer Perspektive. Foto: Hoyer
 
Jonas Schirmer, neuer Hamburger Rekordhalter im Diskuswerfen seiner Altersklasse, mit Trainer Rudolf Schuster. Foto: Hoyer

Leichtathleten des TH Eilbeck haben eine erfolgreiche Saison hinter sich

Von Thomas Hoyer
Eilbek. Für die jungen Leichathleten des TH Eilbeck ging vor kurzem eine überaus erfolgreiche Saison zu Ende, die sich in einer Reihe von Meisterschaften, guten Platzierungen und persönlichen Bestleistungen widerspiegelt.
Herausragender THE-Athlet war Eliab Boll, auf dessen Talent Trainer Schuster vor einem Jahr im Schulsport aufmerksam geworden war. Seine beiden ersten großen Erfolge feierte der 16-jährige Schüler bei den Hamburg - Schleswig Holsteinischen U18-Meisterschaften. Im Februar holte Eliab zunächst den Hallentitel im 60m-Sprint, ehe er seinen Triumph vier Monate später über 100 Meter im Freien wiederholen konnte (11,04sec.). Bei den Norddeutschen Meisterschaften, die im Juli in Rostock stattfanden, startete der 1,88 Meter große Zehntklässler über 200 Meter, und auch hier war er nicht zu schlagen (22,49sec.). Nur zwei Wochen später krönte Eliab Boll seine glänzenden Leistungen mit Platz fünf über 200 Meter bei den Deutschen U18-Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach, das beste Ergebnis eines Hamburger Nachwuchsathleten in dieser Saison. Dabei steigerte sich der Schüler noch einmal, schraubte seine persönliche Bestleistung auf beachtliche 22,16 Sekunden. „Eliab ist ein hoch talentierter Sprinter mit einer großen Perspektive“, so Trainer Rudolf Schuster. „Sein nächstes Ziel ist der DM-Endlauf über 200 Meter in der Halle.“ Tolle Ergebnisse lieferte auch Jesper Reuß, der dreifache Hamburger Hallenmeister seiner Altersklasse (M15) über 60 Meter, 300 Meter und im Weitsprung ab. Bei den Norddeutschen U16-Titelkämpfen holte der 15-jährige Schüler Bronze im Weitsprung (6,16m). Highlight der Saison waren aber die Deutschen Meisterschaften im Blockmehrkampf, die im August in Wesel stattfanden, auch wenn es mit Platz neun zu keiner Medaille reichte. Jesper stellte im Block „Wurf“ gleich vier persönliche Rekorde auf. Die meisten Punkte gab es für 6,46 Meter im Weitsprung (Kugel 14,32m/ Diskus 33,50m/ 80m H 11,54sec./ 100m 11,68sec.). Ebenfalls auf Rang neun bei der Blockmehrkampf-DM landete Jonas Schirmer, den Rudolf Schuster vergangenen Herbst bei den Hamburger Schulmeisterschaften entdeckte, wo er das Ballwerfen mit 65 Metern gewann. „Im November habe ich Jonas dann erstmals einen Diskus in die Hand gedrückt“, erzählt der Trainer, der sich in folgenden Monaten über eine erstaunliche Entwicklung seines Schützlings freuen konnte, die daran gipfelte, dass der 14-Jährige beim Werfertag des SC Urania auf der Sportanlage Dulsberg-Süd den Hamburger „Uraltrekord“ seiner Altersklasse auf 48,56 Meter verbesserte, eine Weite, mit der er auf Platz drei der diesjährigen Deutschen Rangliste liegt. Jonas ist auch ein ausgezeichneter Kugelstoßer. Mit seinem persönlichen Rekord von 14,17 Metern rangiert er ebenfalls unter den „Top Ten des Landes.
Schnellster Sprinter der Hansestadt ist derzeit Michael Hamann. Nach dem dreifachen Sieg bei den gemeinsamen Meisterschaften von Hamburg und Schleswig-Holstein über 60 (Halle), 100 und 200 Meter wurde der 18-jährige Gymnasiast in Berlin in einer Zeit von 10,84 Sekunden Norddeutscher 100m-Meister, belegte zudem bei den Deutschen Titelkämpfen Platz zwei im B-Endlauf über 200 Meter (22,10sec).
Die guten Ergebnisse des TH Eilbeck runden die „Roadrunner“ ab, die leistungsstarke Laufgruppe des Vereins. Bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften der Altersklasse „M45“, die am vorletzten Wochenende im Rahmen des München Marathons ausgetragen wurde, belegten Thomas Ebel (2:38,45 Std., Platz 6 in der Einzelwertung), Frank Klimek (2:48,22 Std.) und Volker Sturm (2:59,30 Std.) hinter der LG Neckar-Ens den zweiten Platz.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige