Sport News

Anzeige
Erfolgreiche Solisten
Mit sieben Aktiven nahm die Schwimmgemeinschaft AMTV/ FTV/ WTB an den Mastersmeisterschaften von Schleswig-Holstein in Rendsburg teil.
Zwar konnten die Hamburger keine Staffel melden, doch gab es hervorragende Einzelleistungen. Altmeister Curt Zeiss verpasste in seiner Altersklasse (AK 80) den von ihm selbst gehalten Deutschen Rekord über 50 Meter Schmetterling (0:44:41min.) lediglich um knapp dreizehntel Sekunden, und auch Sigrid Boeder (AK 60), die insgesamt sechs Rennen gewann, präsentierte sich besonders über 200 Meter Freistil in guter Form (2:56,28min.). Auf´s oberste Treppchen schwammen außerdem je viermal Peter
Wedler und Frank Ahrens (AK 55/ 200m L 2:57,74min.), während Wiebke Richter und Curt Zeiss dreimal als Erste anschlugen. Klaus Dieter Schilling (AK 70) erkämpfte einen Sieg. (th)


Vorstandswahlen
Der Farmsener TV lädt für Dienstag, 28. Mai, zur Mitgliederversammlung ins Vereinshaus Berner Heerweg 187b ein (Beginn 19 Uhr). Auf der Tagesordnung stehen unter Neuwahlen (1.Vorsitzende/r, Schatzmeister/in, stellvertretende/r Vorsitzende/r, Rechungsprüfer/in, Obmann Ehrenrat). (th)

FC Elmshorn zu Gast
Zum letzten Heimspiel dieser Saison empfängt Fußball-Oberligist SC Condor am kommenden Sonntag (17. Mai) um 19 Uhr Spitzenreiter FC Elmshorn am Berner Heerweg. Die Hinrundenpartie verloren die Farmsener mit 2:4. (th)

Pfingstturnier
Der Rahlstedter SC veranstaltet am kommenden Wochenende (18./19. Mai) zum 20. Mal sein traditionelles Fußball-Pfingstturnier (Sa.+So. 9-17.30 Uhr). Auf den drei Plätzen der Sportanlage Scharbeutzer Straße kämpfen rund 120 Mannschaften in verschiedenen Altersklassen von den Bambinis bis zu den C-Junioren um Punkte und Pokale (15 Turniere). Auf die hoffentlich zahlreichen Zuschauer wartet ein reichhaltiges kulinarisches Angebot und eine Tombola mit attraktiven Preisen. (th)

Wieder „an Bord“
Nach zweijährigem „Intermezzo“ beim Lokalrivalen HSV kehrt Tobias Bruns zur
kommenden Saison zum Oberligisten EisHockey Crocodiles zurück. Vergangene Serie erzielte der 23-jährige Stürmer, ein Eigengewächs der Farmsener, in 36 Spielen 32 Tore für den HSV und bereitete weitere 29 Treffer vor, womit er zweitbester Scorer seines alten Teams war. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige