Wettbewerbe bei der Kinder-Olympiade in Hamburg

Anzeige
Foto: www.topsportvereine.de

Am Sonnabend geht es in zahlreichen Vereinen um Schnelligkeit und Geschicklichkeit

Hamburgs sportlicher Nachwuchs im Alter von fünf bis zehn Jahren ist am Sonnabend wieder zum Wettkampf bei der „Kinder-Olympiade“ eingeladen. In drei Jahrgangsgruppen werden die Teilnehmer einen Parcours absolvieren, der Geschicklichkeit und Schnelligkeit fordert. Die Zeit wird hierbei gestoppt. Die Wertungen erfolgen für Mädchen und Jungen getrennt. Die Gewinner der Vereinswettbewerbe in den jeweiligen Altersgruppen qualifizieren sich für das hamburgweite Finale. Mehr Infos unter topsportvereine.de
Am 13. September von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Bramfelder Sportverein, Ellernreihe 88, Tel. 641 41 44.
Am 14. September von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr, T.H.-Eilbeck, Ritterstraße 9, Tel. 20 37 04.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige