Zahnärzte Dr. Gräfe und Wagner engagieren sich für äthiopische Kinder

Anzeige
Die Wellingsbüttler Zahnärzte Dr. Gräfe und Wagner, Wellingsbüttler Markt 1, haben ihre Praxisräume für eine Fotoausstellung "Kinder in Äthiopien" bereitgestellt, die Patientinnen und Patienten seit dem 5. Dezember 2016 ansehen können. Das ganze Jahr 2017 werden die Bilder Patienten auf die Kinder in Äthiopien aufmerksam machen.

Ein VIDEO der Projektarbeit finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=o2u9Ycjr8ek

Die Ausstellung ist Teil der Wanderausstellung "Äthiopien", die von Ärzten des Krankenhauses Reinbek zusammen mit dem Verein EDGET BAANDNET finanziert und 2012 für das Krankenhaus konzipiert worden war.

Gezeigt werden Fotos aus der Projektarbeit des Vereins und Eindrücke von Menschen und Landschaftsaufnahmen aus den weniger bereisten Teilen des Landes.

Die Praxisgemeinschaft unterstützt den Wellingsbüttler Verein schon seit einigen Jahren finanziell und möchte mit dieser Ausstellung auf die Not von Straßenkindern in der Südregion Äthiopiens aufmerksam machen. Mehr Informationen über die Vereinsarbeit unter www.edget.org.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige