offline

Jörn Bernhardt

112
Heimatort ist: Wellingsbüttel
112 Punkte | registriert seit 23.11.2013
Beiträge: 6 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

WE DON´T WANT YOUR MONEY - PR für Straßenkinder in Äthiopien - ganz anders

Jörn Bernhardt
Jörn Bernhardt | Wellingsbüttel | am 22.06.2017

Der Vergleich von Fundraising Videos zu Hilfsprojekten in Afrika ergibt immer das gleiche Bild: Es werden arme, elend aussehende Kinder gezeigt, denen geholfen werden müsse. Das motiviert kaum angesichts der Bilder, die wir täglich verarbeiten müssen. Manche meinen sogar WIR müssten AFRIKA retten! "Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in einem Aufruf zu Spenden für Menschen in Afrika aufgerufen, die von Hungersnot...

1 Bild

LISTRO - Lernstipendien für Schuhputzer

Jörn Bernhardt
Jörn Bernhardt | Wellingsbüttel | am 08.06.2017

Der Vorstand von EDGET BAANDNET ist gerade aus Äthiopien zurück von einer 3-wöchigen Projektreise... mit einigen guten Nachrichten für die Projektpaten. Unser Straßenkinderprojekt expandiert. Das von EDGET finanzierte Kernprojekt -einem Kinderhaus für 27 Kinder- ist nach wie vor ein Vorzeigestück: 24-Stunden-rund-um-die-Uhr-Betreuung resultiert in herausragenden Schulleistungen der ehemaligen Straßenkinder. Das erste...

1 Bild

Hilfe für Kinder in Äthiopien und SÜDAFRIKA - aktualisiert

Jörn Bernhardt
Jörn Bernhardt | Wellingsbüttel | am 01.04.2017

Die Kinder am Horn von Afrika erfahren Hunger, bedingt durch den Klimawandel (Somalia), Bürgerkrieg (SüdSudan), Krieg (Jemen), Misswirtschaft (Eritrea) und Vertreibung. Ein furchtbarer Start ins Leben, insbesondere für die Kleinen. Wir bemerken wieder einen Anstieg der Flüchtlingszahlen. Die Weltöffentlichkeit ist zumeist mit Erdogan, Trump und Syrien/Irak beschäftigt. Aber Wegschauen hilft nicht! Äthiopien hatte als...

1 Bild

Zahnärzte Dr. Gräfe und Wagner engagieren sich für äthiopische Kinder

Jörn Bernhardt
Jörn Bernhardt | Wellingsbüttel | am 08.12.2016

Die Wellingsbüttler Zahnärzte Dr. Gräfe und Wagner, Wellingsbüttler Markt 1, haben ihre Praxisräume für eine Fotoausstellung "Kinder in Äthiopien" bereitgestellt, die Patientinnen und Patienten seit dem 5. Dezember ansehen können. Die Ausstellung ist Teil der Wanderausstellung "Äthiopien", die von Ärzten des Krankenhauses Reinbek zusammen mit dem Verein EDGET BAANDNET finanziert und 2012 für das Krankenhaus konzipiert...

1 Bild

Flucht, Armutsmigration, Klimawandel - Konsequenzen für die Entwicklungszusammenarbeit

Jörn Bernhardt
Jörn Bernhardt | Wellingsbüttel | am 17.07.2016

Der in Hamburg-Wellingsbüttel gegründete Verein „Edget Baandnet e.V.“ (http://www.edget.org/) setzt in Äthiopien ganz auf Zusammenarbeit mit den Menschen und Beratung vor Ort. EDGET praktiziert einen anderen Ansatz von Hilfe: Mit wenig Geld wird viel bewegt, 90% der Projektmittel generiert der äthiopische Partner mittlerweile in Äthiopien selbst! Der Partner muss Eigenleistungen erbringen, bevor Hilfe aus Wellingsbüttel...

1 Bild

Flüchtlingshilfe in Hamburg! Fakten, Hintergründe, Analysen und Meinungen zur Flüchtlingsthematik

Jörn Bernhardt
Jörn Bernhardt | Wellingsbüttel | am 30.08.2015

Danke an 7.800 Leserinnen und Leser!! Mehr Infos auf http://edget.org Hinweis: Der Text wird nicht mehr aktualisiert! Die letzte Aktualisierung erfolgte am 21.12.2015!! BREAKING NEWS: EDGET BAANDNET arbeitet bei SWITXBOARD mit! http://www.switxboard.net ... der innovativen Planungsplattform für globale Lösungen in Krisenländern weltweit und für neue Ideen in der Flüchtlingsthematik... Mehr in den nächsten 2...