Der ganz besondere Adventsmarkt: Der Alsterdorfer Advent

Wann? 30.11.2013 11:00 Uhr bis 01.12.2013 18:00 Uhr

Wo? Alsterdorfer Markt , Alsterdorfer Markt 13, 22297 Hamburg DE
Anzeige
  Hamburg: Alsterdorfer Markt | Hamburg, 18.11.2013. Er ist längst kein Geheimtipp mehr: der Alsterdorfer Advent der Evangelischen Stiftung Alsterdorf am 30. November und 1. Dezember 2013 - am und rund um den Alsterdorfer Markt. Das traditionelle Fest verwandelt im 150. Gründungsjahr der Stiftung und zum 10. Geburtstag des Alsterdorfer Marktes den Platz in einen bunten Weihnachtsmarkt - fernab vom Großstadttrubel.

Termin Alsterdorfer Advent:
Sonnabend und Sonntag, 30. November/1. Dezember 2013, 11-18 Uhr, Alsterdorfer Markt, 22297 Hamburg
(Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel wird empfohlen)

Der Alsterdorfer Advent ist geprägt von Angeboten aus verschiedenen Arbeitsbereichen der Stiftung Alsterdorf sowie zahlreicher Kunsthandwerker. In der riesigen Auswahl von individuell gestalteter Weihnachtsdekoration über eigenwillige Accessoires und handgefertigtem Schmuck bis zu Honigprodukten, hausgemachten Marmeladen und Selbstgestricktem und – Gefilztem, findet jeder Besucher eine besondere Geschenkidee für das kommende Weihnachtsfest.

Zahlreiche Angebote für Kinder, wie Karussell, Hüpfburg, Autoscooter und Eisenbahn, Mitmachaktionen und Verkaufsstände von Alsterarbeit und eine große Kinderkreativwerkstatt laden besonders die kleinen Adventsbesucher zum Mitfeiern ein.

Auch in diesem Jahr bietet die Open-Air Bühne von NDR 90,3 und dem NDR Hamburg Journal auf dem Alsterdorfer Markt adventlich-kulturelle Höhepunkte: Profis und Amateure, Kinderchöre und Instrumentalgruppen, Künstler ohne und mit Behinderung bieten ein vielfältiges Programm - moderiert von NDR 90,3-Reporter Karsten Sekund.
Neu in diesem Jahr: Spenden und Gewinnen mit der Knusperhäuschen-Aktion der Ev. Stiftung Alsterdorf. Kinder und Erwachsene sind herzlich eingeladen, das begehbare, bunt geschmückte Knusperhaus - eine großzügige Spende der Alsterdorfer Konditorei Fastert – zu besuchen und an einer Verlosung teilzunehmen. Es warten viele attraktive Preise, u.a. eine Mini-Kreuzfahrt der Color Line. Der Erlös der Aktion kommt dem Projekt „Geschwisterkindertage“ zugute, einem Projekt zur Unterstützung von Geschwistern behinderter Kinder.

Anlässlich des 150. Geburtstags der Stiftungwurde in der Diele des Hamburger Rathauses in diesem Jahr eine Ausstellung über die ereignisreiche Geschichte ‚von der Anstalt ins Quartier‘ gezeigt. Auf dem Alsterdorfer Advent sind noch einmal einige beeindruckende Tafeln aus dieser Ausstellung zu sehen.

Auch Hamburg Airport feiert mit und lädt in eine warme Stube ein. Bei weihnachtlichen Knabbereien und einer Tasse heißem Kaffee informiert der große Nachbar vom Alsterdorfer Markt über den Flughafen.
Und wer zwischendurch mal ein wenig Ruhe sucht, kann sich im Raum der Stille des Ev. Krankenhauses Alsterdorf bei Texten und Orgelmusik besinnen (Samstag, 14, 15 und 16 Uhr) oder den Konzerten zum Tagesausklang in der St. Nicolaus-Kirche (Samstag und Sonntag, jeweils 18 Uhr) lauschen.

Der Alsterdorfer Advent wird freundlicherweise unterstützt vom Bezirksamt Hamburg Nord, Hamburg Airport und NDR 90,3 und dem NDR Hamburg Journal.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige