Eintauchen ins Barock

Wann? 17.10.2015 18:00 Uhr

Wo? St. Nicolaus Kirche , Dorothea-Kasten-Straße, 22297 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: St. Nicolaus Kirche | Das Duo

LA PORTA MUSICA

spielt virtuose Violinsonaten des Hamburger Komponisten Georg Philipp Telemann sowie seines hochberühmten Zeitgenossen Johann Sebastian Bach.
Hochbarocke Unterhaltungsmusik, wie sie am Hofe und in bürgerlichen Salons
des 18. Jahrhunderts musiziert wurde, wird von

Gabriele Steinfeld, Barock-Violine und Anke Dennert, Cembalo

temperamentvoll und frisch interpretiert, so u.a. die besonders
reizvollene Sonaten der Österreicher Komponisten Schmelzer
und Biber.
Von den Stimmen der Natur inspiriert lassen sie
Nachtigall und Kuckuck zwischen virtuosen Passagen ihrer
frühbarocken Sonaten erklingen. Im stile fantastico komponiert,
bietet auch Schop, gefeierter Geiger und Komponist in Hamburg, ein
Beispiel virtuoser norddeutscher Violinmusik vor 1700. Abseits der
großbesetzten Repräsentationsmusik des Barock bietet diese feine
höfische Kammermusik einen eleganten Dialog zwischen
Barock-Violine und Cembalo. Deren ausdrucksstarke Klangsprache
zeigt sich in der Lebendigkeit im musikalischen Miteinander:
barocke Klangpracht, technische Virtuosität und Sensibilität in der
Klanggestaltung zeichnen die Interpretationen des Ensembles aus.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige