Komödie im Winterhuder Fährhaus

Wann? 09.04.2017

Wo? Hudtwalckerstraße 13, Hudtwalckerstraße 13, 22299 Hamburg DE
Anzeige
Lena (Jana Klinger) und David (Fabian Harloff) machen Ferien – auf ihre Art Foto: Joachim Hiltmann
Hamburg: Hudtwalckerstraße 13 |

„Im Sommer wohnt er unten“ erzählt vom Bruderzwist im französischen Ambiente

Winterhude Urlaubsstimmung in der Komödie Winterhuder Fährhaus: „Im Sommer wohnt er unten“ heißt das neue Stück nach dem gleichnamigen Film von Tom Sommerlatte. Für die Bühnenfassung zeichnet Gunnar Dreßler verantwortlich. Die Komödie – inszeniert von Martin Woelffler – handelt von zwei ungleichen Brüdern, die den Sommer im Ferienhaus der Eltern in Südfrankreich verbringen.
Matthias und David sind Brüder und doch grundverschieden. Während David in die Fußstapfen des Vaters getreten ist und Karriere bei der Bank macht, lebt Matthias mit seiner französischen Freundin Camille und deren Sohn ein lockeres und sorgenloses Leben ohne Regeln und Druck im Ferienhaus der Familie an der französischen Atlantikküste.

Machtverhältnisse neu mischen

Doch dann fällt David mit seiner Frau Lena eine Woche früher als gedacht in das Idyll ein und will seinen Urlaub ebenfalls in dem Haus verbringen. Von nun an herrschen strikte Regeln und Matthias beugt sich mehr oder weniger bereitwillig den Forderungen seines Bruders. Doch das will die temperamentvolle Camille nicht einfach so hinnehmen – wild entschlossen plant sie, die Machtverhältnisse auf ihre ganz eigene Art neu zu mischen. „Im Sommer wohnt er unten“ ist eine raffinierte Familienkomödie um zwei ungleiche Brüder, die die Komödie Winterhuder Fährhaus in der Regie des Chefs vom Theater am Kurfüstendamm in Berlin, Martin Woelffer, bis zum 14. Mai zeigt. Das Schauspiel-Ensemble Fabian Harloff, Jana Klinge, Lara Marian und René Steinke dürfen in einem ausgesprochen lebensnahem Bühnenbild agieren, das Lust auf Frankreich-Urlaub macht. Übrigens: Der gleichnamige Film war der Eröffnungsfilm „Perspektive Deutsches Kino“ bei der 65. Berlinale und gewann anschließend viele Preise bei weiteren Filmfesten.(wb)

„Im Sommer wohnt er unten“: bis 14. Mai, jeweils 20 Uhr, Tickets gibt es am Kartentelefon 480 680 80 oder an der Tageskasse, Komödie Winterhuder Fährhaus, Hudtwalckerstraße 13, Montag bis Sonnabend: 10 bis 19.30 Uhr, Sonntag 14 bis 18 Uhr. Weitere Infos: Komödie Winterhuder Fährhaus
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige