Krimi-Lesung in Winterhude

Wann? 17.02.2017

Wo? Winterhuder Marktplatz 6, Winterhuder Marktpl. 6, 22299 Hamburg DE
Anzeige
Das neue Werk „Friesennebel“ erscheint diesen Monat Foto: pm/cb
Hamburg: Winterhuder Marktplatz 6 |

Buchautorin Sandra Dünschede liest am 17. Februar aus ihrem neuen Werk „Friesennebel“

Winterhude Aus ihrem druckfrischen Krimi „Friesennebel“ liest die erfolgreiche Buchautorin Sandra Dünschede am Freitag, 17. Februar, um 19.30 Uhr in der Bücherhalle Winterhude, Winterhuder Marktplatz 6. Die Hamburgerin präsentiert damit den zehnten Fall für Kommissar Thamsen. Er wird gerufen, als ein Toter von Nordic-Walkern im Legerader Wald gefunden wird: Es ist Gustav Nissen, Bewohner des Pflegeheimes Olenglück. Schnell stellt sich heraus, dass der Mann keines natürlichen Todes gestorben ist. Hatte sein Sohn, der durch die hohen Heimkosten sein Erbe gefährdet sah, seine Finger im Spiel? Oder leistet im Heim jemand illegal Sterbehilfe? Kommissar Thamsen verfolgt mehrere Ansätze, doch erst ein Undercover-Einsatz seines Freundes Haie im Pflegeheim scheint den Nebel zu lichten. (cb)

„Friesennebel“: Der Eintritt zu Lesung beträgt 5 Euro. Kartenreservierung unter Telefon 279 26 25
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige