The XX mit ruhigen Rhythmen

Wann? 12.02.2017

Wo? Krochmannstraße 55, Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg DE
Anzeige
Introvertierte Popmusik: Das britische Trio The XX spielt in der Alsterdorfer Sporthalle Foto: Jahnke
Hamburg: Krochmannstraße 55 |

Britisches Pop-Trio spielt am 12. Februar in der Alsterdorfer Sporthalle

Hamburg-Winterhude Die britische Band The XX ist ein Phänomen – und das nicht nur wegen ihrer ganz eigenen, introvertierten Musik. Das Trio ist so vielseitig wie professionell: Während Bandmitglied Oliver neben der Musik noch als Model arbeitet und sein Gesicht zuletzt der Weltmarke Dior lieh, ist Jamie ein gefragter Musikproduzent, der neben einem erfolgreichen Solo-Projekt auch noch Stars wie Alicia Keys und Drake kreativ unterstützt. Sängerin Romy erscheint da schon beinahe zu fokussiert auf The XX: Sie reiste zwischen dem zweiten und dem gerade erschienenen dritten Album „I see you“ öfters nach Los Angeles, um mit Songschreibern zusammen zu arbeiten. Dabei dürfte angesichts der Erfolgszahlen von The XX eigentlich keiner der drei allzu viel Freizeit für Nebenprojekte gehabt haben. Mehr als 4,7 Millionen verkaufte Alben und 450.000 verkaufte Konzert-Tickets sprechen eine eindeutige Sprache – und ließen die Erwartungshaltung an das dritte Album der drei Briten ins Unermessliche steigen. Sie konnten diese voll erfüllen und werden das neue Songmaterial am kommenden Sonntag in der Alsterdorfer Sporthalle live vorstellen. (ho)

The XX: Sonntag, 12. Februar, 20 Uhr, Alsterdorfer Sporthalle, Krochmannstraße 55, Eintritt: 47 Euro
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige