Vorlesen! Buchlesungen in einfacher Sprache: Mechthild Großmann liest ‚Annas Spuren‘ von Sigrid Falkenstein

Wann? 28.04.2016 17:00 Uhr

Wo? Volkmar Herntrich-Saal, Alsterdorfer Markt 16, 22297 Hamburg DE
Anzeige
Mechthild Großmann liest ‚Annas Spuren‘ von Sigrid Falkenstein
Hamburg: Volkmar Herntrich-Saal | Einfache Sprache ist eine Sprache ohne Fremdwörter, sie kommt mit einfachen Satzstrukturen und ohne zeitliche Rückblenden oder Vorgriffe aus. Die klare Sprache berührt unmittelbar und zieht sofort ins Thema hinein.
Vorlesen! ist eine Lesereihe für Menschen mit und ohne Behinderung, für Menschen deren Muttersprache nicht Deutsch ist, die nach einem Schlaganfall wieder anfangen zu Lesen, oder auch für Erwachsene die das Lesen gerade erlernen und natürlich für alle die es lieben vorgelesen zu bekommen!

Der Eintritt ist frei. Besucher, die es sich leisten können, bitten wir um eine Spende zur Unterstützung barrierefreier Kulturveranstaltungen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.

Mechthild Großmann liest ‚Annas Spuren‘ von Sigrid Falkenstein
In der Ausstellung ‚Neue Anfänge nach 1945? – Wie die Landeskirchen Nordelbiens mit ihrer NS-Vergangenheit umgingen‘ (Volkmar Herntrich Saal 27.4. – 10.5.)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige