3. Hamburger Kitalympics in der Sporthalle Hamburg

Anzeige
Hamburgs zukünftige Olympiasieger
Hamburg: Sporthalle Hamburg |

Olympiastadt Hamburg? - Für unsere Lütten längst Realität



Am 23. und 24. April 2015 ist es wieder soweit: die kleinsten Athleten der Stadt zeigen ihr Können bei sieben lustigen "Disziplinen". 60 Kitas aus dem Großraum Hamburg haben die Möglichkeit, ihre Teams zu den Hamburger Kitalympics anzumelden, die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 € pro Einrichtung. Für die Teams geht es nicht nur um "kitalympisches Gold" sondern auch um Kita-Punkte, für die bei der großen feierlichen Preisverleihung tolle Preise für die Einrichtung vergeben werden. Natürlich geht niemand mit leeren Händen nach Hause... Bei den Kitalympics gibt es keine Verlierer!

Jetzt noch schnell anmelden! Nur noch wenige Plätze frei!



Ein tolles Rahmenprogramm mit vielen Attraktionen sorgt für Spaß und Abwechslung neben und zwischen den Spielen, so dass weder bei Zuschauern noch Teilnehmern Langeweile aufkommt. Der Eintritt für Zuschauer ist frei!

Veranstaltet wird dieses fröhliche Sportfest von Sinnestaumel Hamburg e.V. und Partnern (Behörde f. Arbeit, Soziales, Familie und Integration, Saga GWG Stiftung Nachbarschaftshilfe, Block House, AOK, Sportco, Dusyma, BIG, DRK, Autohaus Voigtländer & Meyer, Pappnase & Co., baby-markt.de und weiteren), Interessierte finden ausführliche Informationen, die Idee hinter der Veranstaltung, das Konzept und viele viele Bilder im Internet (www.Sinnestaumel.de/ www.Kitalympics.de) oder direkt bei Sinnestaumel, Tel.: 040/ 691 91 59.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige