Bootshaus am Goldbekkanal

Anzeige
Lieber Leser,
vielleicht gehen sie auf dem Wochenmarkt am Goldbekufer einkaufen, dann sollten sie unbedingt den kleinen Fußweg zwischen der Barmbeker Straße und dem Moorfurthweg benutzen. Dort stehen Bootshäuser, die nicht mehr so schön anzusehen waren. Das hat sich jetzt etwas geändert, dort wurden jetzt die Mauern der Bootshäuser von Street-Art Künstlern, wie ich finde, etwas verschönert. Wohl gemerkt: kein wildes geschmiere.
Ich finde die Idee gut.
Herzlichst Ihr
Wolfgang C. P. Wriedt
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige