Europa in Barmbek: Ein politischer Spaziergang mit Manuel Sarrazin, MdB und Alexandra Blöcker, GRÜNE Spitzenkandidatin im Wahlkreis Barmbek-Süd/Dulsberg

Wann? 27.04.2014 14:00 Uhr

Wo? U-Hamburger Straße, Hamburg DE
Anzeige
Alexandra Blöcker, GRÜNE Spitzenkandidatin für Barmbek-Süd/Dulsberg (c)Daniela Möllenhoff
Hamburg: U-Hamburger Straße | Wenn am Hamburger Hafen die Containerschiffe nach Rotterdam, London und Lissabon auslaufen ist klar: Hamburg ist eine internationale Stadt. Was unsere Stadtteile damit zu tun haben? So einiges! Im Rahmen eines Spaziergangs sollen Barmbek und der Dulsberg einmal mit der „europäischen Brille“ betrachtet werden. Manuel Sarrazin ist für Hamburg im Deutschen Bundestag und hat als europapolitischer Sprecher in krisengeplagten Ländern Gespräche mit Politiker/innen und der Bevölkerung geführt. Über deren Sorgen aber auch Hoffnungen wird er während des Spazierganges berichten und zeigen, wo die Krise auch vor Ort verankert ist.

Begleitet wird Manuel Sarrazin von Alexandra Blöcker, der GRÜNEN Spitzenkandidatin für die Bezirksversammlung im Wahlkreis Barmbek-Süd und Dulsberg. Natürlich besteht die Möglichkeit sich miteinander auszutauschen und zu diskutieren.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Spaziergang wird ca. zwei Stunden dauern und ist kostenfrei. Los geht‘s an der U-Bahn-Station Hamburger Straße. Von dort geht es in Richtung Dulsberg. Die Strecke variiert je nach Wetterlage, bei Regen wird ein Café aufgesucht.

Termin: Sonntag, 27. April 2014, 14 Uhr.
Treffpunkt: Platz vor der U-Bahn-Station Hamburger Straße (U3)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige