Festival eigenarten: Hey Wena! Hey You!

Wann? 01.11.2014 20:30 Uhr

Wo? Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, Winterhude, 22301 Hamburg DE
Anzeige
© Steve Thomas
Hamburg: Goldbekhaus | Issiaka Moussa, Jessica Nupen Choreografie, Tanz / Dan Halter Filminstallation / Lars Rubarth Lichtinstallation

Zwei afrikanische Tänzer sind zur Konfrontation gezwungen in dem Vakuum, das die Bühne darstellt. Mit ihrem afrikanischen Blick konzentrieren sie sich auf Illusionen und den im heutigen Leben immer präsenten Faktor der Falschheit. Sie reagieren auf den Post Kolonialismus. Dabei soll in jedem Sinne des Wortes nackte Wahrheit aufgedeckt werden. Es entfalten sich Szenarien, in denen das wahre Gesicht in eines Individuums vor aller Augen bloßgestellt wird."Hey Wena! Hey you! ist politisches Tanztheater, dass sein Publikum auffordert und herausfordert die Wahrnehmung des Andersseins zu schärfen".
www.jessicanupen.com

Weitere Vorstellung: So. 02. November 2014

50 Min, € 14,- / 12,-
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige