Goldader Mühlenkamp

Anzeige
Es ist nach dem Umbau und neuer Verkehsführung am Mühlenkamp doch mal Zeit ein Fazit zu ziehen. Da kann auch eine Befragung der Anwohner sehr hilfreich sein.
Die angespannte Parksituation ist auch nach den Ferien untragbar. Bis zu 3mal täglich werden Fahrzeuge kontrolliert und nach bereits 7 Minuten Zeitüberschreitung gibt es ein Knöllchen. Das ausserdem in den Nebenstrassen vermehrt Baustellen, bis zu 3 Monaten Zeitfenster eingerichtet, sind muss der Bürger auch akzeptieren.
Das Parkdeck des EDEKA- Supermarkt´ s ist bis zu einem drittel am Tag unbesetzt.
Wo sind die schlauen Verantwortliche, denen wir das zu verdanken haben.
Ps. Ich versuche gerade die zuständige Behörde zu erreichen um eine Verwarnung
zu klären, da bin ich seit 46!! 46 Minuten in der Warteschleife das ist der Gipfel
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
393
Michael Kahnt aus Barmbek | 25.08.2015 | 07:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige