Gute Laune trotz Gewitter

Anzeige
Trotz einiger Regenschauer kamen am Wochenende Tausende von Besuchern zum Stadtfest nach Winterhude  Foto: Grell
Hamburg: Mühlenkamp |

Wetterfeste Anwohner feierten beim Stadtfest Winterhude

Winterhude Zum zweiten Mal startete im Mühlenkamp und in der Gertigstraße das große Stadtteilfest mit einem großen Flohmarkt, dem bunten Bühnenprogramm und vielen tollen Überraschungen für die ganze Familie. Trotz Gewitter und starkem Regen ließ sich das Viertel nahe der Außenalster die gute Laune nicht verderben. „Man muss das Wetter einfach nehmen wie es ist“, meinten die Flohmarktanbieter, die sich mit Planen ausgestattet hatten, um ihre gebrauchten Kostbarkeiten vor dem Wasser zu schützen. Kaum wurde der Himmel heller, strömten dann auch schon wieder Hunderte von Besuchern zur Festmeile, um dabei zu sein, Freunde auf ein Glas Wein zu treffen oder ein bisschen an den Ständen herumzustöbern. Viele Vereine und Institutionen aus dem Quartier stellten sich den Gästen bei dieser Gelegenheit vor. So gab es dann Zeit, sich einmal ganz in Ruhe über die Angebote zu informieren. Ein Angebot, das viele gerade gern nutzten. Fazit der Besucher: „Ist schon toll, was hier rund um den Mühlenkamp so alles los ist“. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige