Integration ?

Anzeige
Lieber Leser,
was wir zur Zeit in unserem Land erleben sind erst die Anfänge von dem was noch kommen wird. Es stellt sich die Frage, wird unser Land eigentlich noch regiert ?
Ein ganz klares "NEIN". Unsere Politiker stolpern Planlos von einer Kamera zur nächsten und stottern hilflose Phrasen an die Bevölkerung - bis zur Katastrophe. Und die wird kommen, da bin ich mir ganz sicher. Da werden auf Deutschem Boden Verbrechen begangen, unsere Frauen mögen nicht mehr unbegleitet auf die Straße gehen, Täter werden nicht ermittelt und wenn, kann man sie nicht einmal abschieben.
Wo leben wir eigentlich ? Nun sind nicht alle Flüchtlinge Islamisten, aber wir sind in den Augen dieser Hinterwäldler Ungläubige die man sogar töten darf, da das ja keine Sünde ist. Es werden bestehende Gesetze außer Kraft gesetzt, z. B. bei Flüchtlingsunterkünften. Wenn sich ein Deutscher nicht an Bauvorgaben hält, wird er vor Gericht gezerrt und bestraft. Das soll ein Rechtsstaat sein ?
In den Erstaufnahmestellen weigern sich die Flüchtlinge ihr Essen von den Freiwilligen Frauen anzunehmen - sie werden gegen Männer ausgetauscht. Geht`s noch ?
Was muß eigentlich noch alles passieren ? Gester kam die Meldung, daß das Pfefferspray ausverkauft sei. Nanu ? Ehrlich gesagt, ich habe Angst vor dem was noch kommen wird. Aber eins weiß ich ganz sicher, bei der nächste Wahl wird die Partei meine Stimme bekommen die etwas gegen diese Unkontrollierte Zuwanderung unternimmt.
Mit freundlichen Grüssen
Wolfgang C. P. Wriedt
Anzeige
Anzeige
8 Kommentare
1.243
Elke Noack aus Rahlstedt | 09.01.2016 | 18:04  
403
Rainer Stelling aus St. Georg | 10.01.2016 | 10:09  
15
Mona Schmidt aus Winterhude | 19.01.2016 | 09:59  
403
Rainer Stelling aus St. Georg | 19.01.2016 | 11:13  
403
Rainer Stelling aus St. Georg | 21.03.2016 | 09:42  
1.243
Elke Noack aus Rahlstedt | 21.03.2016 | 10:00  
403
Rainer Stelling aus St. Georg | 21.03.2016 | 15:19  
1.243
Elke Noack aus Rahlstedt | 21.03.2016 | 15:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige