Wir schaffen das

Anzeige
Wenn man über die Terroristischen Anschläge-jetzt auch in unserem Land- nachdenkt,
bekommen die Worte von der ehemaligen FDJ- Funktionärin, unserer heutigen Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel, plötzlich einen ganz anderen Sinn.
" Wir schaffen das ". Was meinte sie damit ?
Bekannt ist ja, das Frau Merkel damals erst gegen die Wiedervereinigung war. Gesgt hat sie z.B. " Wenn wir die DDR reformieren, dann nicht im bundesrepublikanischen Sinn". Für mich bedeutet das, daß sie gegen Westdeutschland eingestellt war.
Wir alle wissen, das die Roten Socken aus der SED irgendwo abgeblieben sein müssen.
Und sie mischen sogar in unserer heutigen Politik mit. Bekannt ist auch das die DDR unserem Land Schaden zufügte wo sie nur konnte.
Ist mit " Wir schaffen das " gemeint, die Bundesrepublik kaputt zu machen in dem man alle Grenzen öffnet und Menschen ohne Kontrolle in unser Land läßt ?
Denken sie bitte im Wahljahr 2017 daran, wem wir das alles zu verdanken haben.
Ich für mein Teil weiß genau wer meine Stimme nicht bekommt.
Leider habe ich diese Jahr keine Weihnachtlichen Gefühle
Ihr Wolfgang C. P. Wriedt
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige