Unfallflüchtiger gesucht

Anzeige
Hammerbrook. Die Polizei fahndet nach einem Mercedesfahrer, der am Samstag (10. August) eine 26-jährige Frau schwer verletzte und anschließend floh.

Er befuhr mit einem blauen PKW Mercedes W 202 die Spaldingstraße Richtung stadteinwärts, als er in Höhe der Hausnummer 70 die Kontrolle über seinen Wagen verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Zunächst streifte er einen geparkten Mercedes und schleuderte dann gegen zwei weitere geparkte Autos. Die 26-jährige stand gerade am Kofferraum ihres Autos, als der Mercedesfahrer auf ihren Wagen prallte.

Dem Fahrer gelang die Flucht, obwohl ein Passant noch versuchte, diesen fetszuhalten. Die 26-jährige erlitt mehrer Knochenbrüche und musste stationät in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Bei der Überprüfung des Kennzeichens des Mercedes' wurde festgestellt, dass dieser Anfang August in Billstedt gestohlen wurde. Zeugen und Hinweise auf den Unfallverursacher bitte an den Verkehrsunfalldienst Süd unter der Nummer 4286-54960. (sah)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige