Oberligameister

Anzeige
In dieser Besetzung gewannen die „Tennisherren 40“ des THC Horn-Hamm gegen den TV Ostende das Entscheidungsspiel um die Oberligameisterschaft (hintere Reihe v. l.): Jürgen-Reimer Schoof, Mannschaftsführer Mark Ziebarth, Marcio Carvalho, Frank Eulitz; (vordere Reihe): Thomas Karl, Oliver Albrecht und Dirk Niehuus. Foto: Thomas Hoyer
Das Herren-30-Tennisteam des im Stadtpark beheimateten THC Horn-Hamm freut sich über den Meistertitel in der Oberliga. Die Mannschaft spielte in der Besetzung Kai Deneke, Jürgen Reimer Schoof, Torsten Pätzmann, Roland Knoor, Thomas Karl, Jan Zabel, Markus Hettwer, Joachim Schmaberger, Alexander Stock, Marc Oliver Peters, Frank Weidemann und Dirk Niehuus. Auch die „Herren 40“ belegten in ihrer Oberliga den Platz an der Sonne, besiegten in einem Entscheidungsspiel den TV Ostende mit 6:3. Zur erfolgreichen Mannschaft gehören Jürgen-Reimer Schoof, Mark Ziebarth, Marcio Carvalho, Frank Eulitz, Thomas Karl, Oliver Albrecht, Dirk Niehuus, Stefan Heckerodt, Thomas Hennings, Michael Moldrickx und Dirk Barmscheidt. Beide Teams bestreiten am 8./ 9. September ein Aufstiegsspiel zur Nordliga. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige