Winterhude: Hamburg

1 Bild

Das Wetter in Hamburg: Herbstanfang bei 20 Grad

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 2 Tagen

Ein stabiles Hochdruckgebiet beeinflusst auch die Wetterlage in Hamburg. Bei Temperaturen von bis zu 20 Grad lässt es sich am Wochenende gut mit Wolken und einigen Regentropfen leben. Die Sonne wird auch immer wieder eine Lücke finden. Dazu gibt’s unsere Veranstaltungstipps zum Wahlwochenende Von Natascha Gotta Hamburg Pünktlich zum kalendarischen Herbstanfang am Freitag beruhigt sich die Wetterlage, sagt Kent Heinemann,...

1 Bild

Noch eine Lauf-Runde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 3 Tagen

Hamburg: Wellingsbütteler Landstraße 43 a | Volkslauf beschließt hella-Lauf-Cup. Mehr als 2500 Teilnehmer beim Halbmarathon Ohlsdorf Seit geraumer Zeit ist der 27. Volkslauf durch das schöne Alstertal ausgebucht. Mehr als 2500 Teilnehmer werden im Halbmarathon, über 10 und 4 Kilometer sowie beim Bambini- und Schnupperlauf über 1500 beziehungsweise 410 Meter an den Start gehen. Mit dem ersten Startschuss werden am Sonntag, 24. September, um 10 Uhr die...

1 Bild

„Armut“ ist eine Zeitbombe für Hamburg 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | vor 3 Tagen

Hamburg: Wandsbeker Chaussee 8 | Joachim Speicher verlässt Paritätischen Wohlfahrtsverband Martin Jenssen Hamburg-Wandsbek Eines der großen Probleme, das auf Hamburg zukommt, ist die Altersarmut. Joachim Speicher (57), scheidender Geschäftsführender Vorstand des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hamburg, mahnt dies an. „Das ist eine Zeitbombe. Es wird unsere Politiker noch lange beschäftigen. Für die Betroffenen gibt es kaum Hoffnung auf Besserung. Sie...

1 Bild

78.000 Gäste feierten Nacht der Kirchen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 3 Tagen

Zum 14. Mal öffneten Hamburger Gemeinden ihre Kirchentüren Hamburg 78.000 Gäste feierten am Sonnabend vergangener Woche zum 14. Mal die Nacht der Kirchen in Hamburg. Von 19 Uhr bis Mitternacht öffneten 106 christliche Kirchen ihre Türen unter dem Motto „Glück“. Das größte ökumenische Fest des Nordens gehört damit zu den erfolgreichsten Kultur-Veranstaltungen. „Mich macht es glücklich, die kirchliche Vielfalt in Hamburg so...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Yared Dibaba ist Sprachbrücken-Pate

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | vor 3 Tagen

Der Hamburger Moderator, Autor, Schauspieler unterstützt den Verein  Hamburg Yared Dibaba, Hamburger Moderator, Autor, Schauspieler und Musiker, ist ab sofort Pate für Sprachbrücke-Hamburg e.V. „Sprache ist der Schlüssel zu einer Gesellschaft. Wenn man neu in einem unbekannten Land angekommen ist, hilft einem vor allem die Sprache sich schnell im Alltag zurecht zu finden“, sagt Dibaba. „Mein Motto daher – schnacken,...

1 Bild

„Römertag“ an humanistischen Gymnasien

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 3 Tagen

Hamburg: Bürgerweide 33 | Sankt-Ansgar-Schule gibt Einblick in den Alltag mit Maskenbau und Mythologie-Quiz Hamburg Zu ihrem traditionellen „Römertag“ am Sonnabend erwarten die fünf altsprachlich-humanistischen Gymnasien in der Hansestadt bis zu 3.000 Gäste. Auf dem Gelände der katholischen Sankt-Ansgar-Schule an der Bürgerweide präsentieren das Christianeum, das Johanneum, das Matthias-Claudius-Gymnasium, das Wilhelm-Gymnasium und die jesuitisch...

1 Bild

Kindertheater im Hamburger Sprechwerk

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 3 Tagen

Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 | „Das Papperlapapp der Tiere“ vom Theater Mär ist für Kinder am 3 Jahren geeignet Hamburg-Borgfelde Tiere schnattern, maunzen, brummen, kratzen, scharren, krächzen, brüllen. Vielleicht können sie auch sprechen oder sogar singen und sich dadurch verstehen? Mit Spaß, Quatsch und Wissenswertem machen sich der Schauspieler Peter Markhoff und der Bühnenmusiker Uwe Schade daran, den Tierspraachen tiefer auf den Grund zu gehen....

1 Bild

Gitarrenlegende wohnt in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 3 Tagen

Hamburg: Otto-Wels-Straße 2 | The Blue-Poets-Gitarrist Marcus Deml im Wochenblatt-Interview Barmbek Musik in der Luft und Rhythmus im Blut – das ist die Welt von Marcus Deml. Der 50-jährige gebürtige Tscheche ist ein echtes Ausnahmetalent, wurde vom US-Magazin „Guitar Player“ sogar zu einem der besten Gitarristen der Welt gekürt. Mit „The Blue Poets“ ist er nun im Downtown Blues Club im Stadtpark zu Gast. Dem Hamburger Wochenblatt hat der Wahlhamburger...

1 Bild

Hamburg wird zum Gitarrenmekka

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 3 Tagen

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Anciello Desiderio spielt auf den diesjährigen Hamburger Gitarrentagen im Kulturhof Dulsberg Dulsberg Im Alter von acht Jahren gab Anciello Desiderio sein erstes öffentliches Konzert. Am 22. September, 20 Uhr, wird der sympathische Neapolitaner seine neue CD „Nocturnal“ mit Werken von Benjamin Britten, Joaquín Rodrigo, Manuel de Falla, Angelo Gilardino und Georg Schmitz bei den diesjährigen Hamburger Gitarrentagen im...

1 Bild

Suizid in Untersuchungshaft 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 4 Tagen

Chris Z. hatte zuvor seine Ex-Freundin im Gerichtssaal attackiert Martin Jensen Billstedt/Neustadt Versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung. So lautete die Anklage gegen Chris Z. (39). Dieser Tage hätte sich der Straftäter vor dem Hamburger Landgericht verantworten müssen. Er wäre vermutlich zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Doch dazu wird es nicht mehr kommen. Chris...

2 Bilder

Auf zwei Pfoten durchs Leben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 4 Tagen

Hamburg: Süderstraße 399 | Im Tierheim Süderstraße dreht Wheeli seine Runden. Nun sucht der Mischlungshund ein neues Zuhause Klaus Schlichtmann Hamburg Er ist zur Zeit der heimliche Star im Tierheim an der Süderstraße. Alle haben ihn ins Herz geschlossen: „Wheeli“, ein kleiner Mischlingshund aus Rumänien, seit sieben Wochen ist er nun in Hamburg zu Hause. „Er ist auch schon ein bisschen unser Sorgenkind“, sagt Jacqueline Laudy (33), seit über...

1 Bild

Magazin zeigt das Drama um den Windjammer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 4 Tagen

Hamburg: Fiefstücken 8 | 60 Jahre nachUntergang: „Die Pamir“ im Film Winterhude Frachtsegelschiffe vom Typ „Windjammer“ galten einst als robust, sicher und schnell. Besonders die Schiffe der Hamburger Reederei F. Laeisz hatten aufgrund ihrer Geschwindigkeit den Ruf als legendäre „Flying-P-Liner“ – ihre Namen begannen alle mit P. Auch die Viermastbark „Pamir“, 1905 bei Blohm&Voss gebaut, zählte dazu. Bis 1949 im Liniendienst umrundete sie ohne...

2 Bilder

„Die drei ???“ im Planetarium Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 4 Tagen

Hamburg: Linnering 1 | In Winterhude werden die beliebten Krimi-Hörspiele visuell aufgepeppt und mit 3-D Effekt für die Ohren präsentiert Stefanie Hörmann Winterhude Sie sind etwas in die Jahre gekommen – für Kinderdetektive: Justus Jonas (Oliver Rohrbeck), Peter Shaw (Jens Wawrczeck) und Bob Andrews (Andreas Fröhlich) präsentierten im Planetarium den Start der 2. Staffel ihrer Abenteuerhörspiele „Die drei ???“. Seit 38 Jahren, seit sie...

2 Bilder

Souveräner Aufstieg für den WET

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 4 Tagen

Ex-Profi Riglewski bringt sein Team in Top Form Christian Hanke Eppendorf Großer Erfolg für die Tennis-Herren 40 des Winterhude Eppendorfer Turnvereins (WET). Problemlos gelang ihnen der Aufstieg von der Nordliga in die Regionalliga Nord, die höchste Staffel dieser Altersklasse. Mit 6:0 führte das WET-Team nach den sechs Einzeln bereits uneinholbar gegen Preußen Berlin. Aufgrund des schlechten Wetters verzichteten die...

1 Bild

Winterhude: Mathematik zum Anfassen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 4 Tagen

Hamburg: Grasweg 72-76 | Die Heinrich-Hertz-Schule zeigt Wanderausstellung des Gießener Mathematikums Winterhude Egal ob zehn oder 99 Jahre alt. Alle können mitmachen und Mathematik entdecken durch Ausprobieren und Experimentieren. Die Heinrich-Hertz-Schule zeigt bis Sonnabend, 30. September, eine Ausstellung des Gießener Mathematikums. 19 Stationen mit 30 interaktiven Experimenten laden dazu ein, Mathematik einmal anders zu erleben. Nicht Formeln...

2 Bilder

Plantschlandschaft und viel Platz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 4 Tagen

Hamburg: Ludolfstraße 29 | Elbkinder-Kita Ludolfstraße eröffnet neuen Anbau. Platz für 165 Kinder Christian Hanke Eppendorf Die Kindertagesstätte Ludolfstraße der Elbkinder Vereinigung Hamburger Kindertagesstätten besteht jetzt aus drei Gebäuden. Der zweite Anbau auf dem Grundstück Ludolfstraße 29 ist eröffnet. 54 Krippenplätze 54 ganz junge Kinder finden hier einen Krippenplatz. Auf den zwei Etagen des Gebäudes mit 492 Quadratmetern...

2 Bilder

Verlosung: Stadtrundfahrt durch Hamburg gewinnen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 4 Tagen

3 x 2 Plätze für Freifahrten mit dem Hamburger Wochenblatt-Taxi Hamburg Das Hamburger Wochenblatt hat in den Sommermonaten seinen Lesern die Geheimtipps von Taxifahrern verraten. Weil unsere Wochenblatt-Serie so gut angekommen ist, geht es jetzt im Oktober für sechs Leser auf eine Stadtrundfahrt. Diese Touren sind nicht nur etwas für Touristen, sondern insbesondere für Hamburger, die ihre Stadt noch besser kennenlernen...

5 Bilder

Anonym oder doch lieber persönlich?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 4 Tagen

Wochenblatt-Umfrage der Woche: Wie wichtig ist Hamburgern der Kontakt zu Nachbarn? Hamburg Egal ob es um die vergessene Packung Zucker, das Blumengießen im Urlaub oder den Gang zur Notapotheke im Krankheitsfall geht, wer mit seinen Nachbarn gut auskommt, dem wird in der Regel gern geholfen. Zu wissen, wer direkt nebenan lebt und arbeitet, beruhigt zudem. Schließlich teilen sich viele Hausgemeinschaften nicht nur die...

2 Bilder

150 Jahre Bugenhagenschulen in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 4 Tagen

Hamburg: Alsterdorfer Markt | Das Festprogramm am Alsterdorfer Markt verspricht eine große Party mit „Radau“ Christian Hanke Alsterdorf Ein Festtag für alle Schüler der Bugenhagenschulen. Am Mittwoch, 20. September, feiern die Schulen den ganzen Nachmittag über ihr 150-jähriges Bestehen auf dem Alsterdorfer Markt. Beginnend mit einem Open-Air-Gottesdienst und bunten Darbietungen von Schülerinnen und Schülern werden Spiel- und Bewegungsstationen,...

1 Bild

Neuer Bebauungsplan für „The Yard“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | vor 4 Tagen

Hamburg: Schenkendorfstraße 28 | Gestoppter Luxusbau in Uhlenhorst: Erste Bürgerbeteiligung am 21. September Marco Dittmer Uhlenhorst Das Bezirksamt Hamburg-Nord stellt am Donnerstag, 21. September, seinen Entwurf eines neuen Bebauungsplans an der Schenkendorfstraße Anwohnern in Uhlenhorst vor. Mit dem neuen B-Plan soll ein vom Gericht gestoppter Bau von Luxuswohnungen ermöglicht werden (das Wochenblatt berichtete). Der Plan ist bei Anwohnern...

1 Bild

„Abriss-Party“ in Groß Borstel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Groß Borstel | vor 4 Tagen

Hamburg: Brödermannsweg 31 | Das kleine TSV-Clubhaus am Brödermannsweg kommt weg Groß Borstel Die TSV Eppendorf/Groß Borstel 08 lädt am Sonnabend, 23. September, ab 17 Uhr zur großen „Abriss-Party“ ihres kleinen Clubhauses am Brödermannsweg ein, das jahrzehntelang Treffpunkt des Vereinslebens war, insbesondere den Fußballern zum geselligen Beisammensein und Feiern diente. Die TSV 08 freut sich auf zahlreiche Besucher und hofft, dass auch viele...

3 Bilder

Gute Laune trotz Gewitter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 4 Tagen

Hamburg: Mühlenkamp | Wetterfeste Anwohner feierten beim Stadtfest Winterhude Winterhude Zum zweiten Mal startete im Mühlenkamp und in der Gertigstraße das große Stadtteilfest mit einem großen Flohmarkt, dem bunten Bühnenprogramm und vielen tollen Überraschungen für die ganze Familie. Trotz Gewitter und starkem Regen ließ sich das Viertel nahe der Außenalster die gute Laune nicht verderben. „Man muss das Wetter einfach nehmen wie es ist“,...

1 Bild

Eintauchen in die Welt des Theaters

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 4 Tagen

Hamburg: Saarlandstraße 28 | Stadtteilschule Winterhude: Umbau des Oberstufenhauses zur Heilanstalt Christian Hanke Winterhude Die Stadtteilschule Winterhude – Winterhuder Reformschule , bekannt für ungewöhnliche Projekte, toppt sich selbst. Mit dem größten immersiven Theaterprojekt, das Kinder und Jugendliche an einer Schule umgesetzt haben. Immersiv bedeutet komplettes Eintauchen in ein Thema. Dazu sollte das Publikum bereit sein, denn es ist bei...

1 Bild

Zukunftsforscher spricht über smarte Maschinen 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 4 Tagen

Hamburg: Museum der Arbeit, Wiesendamm 3 | Ulrich Eberl stellt im Museum der Arbeit auch seinen Roboter Nao Bluestar vor Hamburg Die Maschinen sind auf dem Vormarsch, längst sind sie nicht mehr nur in den „Käfigen“ der Industrieanlagen aktiv, inzwischen sind sie in unserem Alltag angekommen. Mit Hilfe der Technik fahren Autos selbständig, Roboter lernen bereits kellnern, kochen, malen und musizieren. Sie lesen Emotionen aus Gesichtern und stellen präzise...

1 Bild

The Blue Poets spielen im Stadtpark

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 4 Tagen

Hamburg: Otto-Wels-Straße 2 | Gitarrist Marcus Deml spielt am 22. September im Downtown Blues Club Hamburg Musik in der Luft und Rhythmus im Blut – das ist die Welt von Marcus Deml. Der 50-Jährige ist ein echtes Ausnahmetalent, wurde vom US-Magazin „Guitar Player“ zu einem der besten Gitarristen der Welt gekürt und stand unter anderem schon mit Größen wie Nena auf der Bühne. Der Gitarrist und Wahlhamburger, bekannt unter anderem durch seine Band...