Witzhave: Kultur

1 Bild

„Kösling geht aufs Ganze“ in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Norderstedt: Stormarnstr. 55 | Kösling Kabarett gilt als Allzweckwaffe des jungen Kabaretts Norderstedt Kulturexperten bezeichnen ihn als „Allzweckwaffe des jungen Kabaretts“. Scheinbar mühelos vereint Marcel Kösling Kabarett, Zauberei, Comedy und Musik zu einem mitreißenden Mix, der die Zuschauer begeistert. Das tun offensichtlich auch die Jurymitglieder aus Kunst und Politik, die zu entscheiden hatten, wer der neue Kulturpreisträger der Stadt...

1 Bild

Aussstellung über indische Auto-Rikschas

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 3 Tagen

Hamburg: Möllner Landstraße 31 | Wo Autos auf drei Rädern Ottos heißen: Bücherhalle Billstedt zeigt Fotoarbeiten von Sven J. Olsson Billstedt Die Bücherhalle Billstedt zeigt ab dem 26. Oktober eine neue Ausstellung an ihren Wänden. Fotos von den dreirädrigen Autorikschas im indischen Neu Dehli, die Fotograf Sven J. Olsson portraitiert hat. Ein großer Teil des täglichen Verkehrs in New Delhi, einer Metropole mit zirca 23 Millionen Einwohnern, wird mit...

1 Bild

LaLeLu singen in Billstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | vor 3 Tagen

Hamburg: Öjendorfer Weg 30 a | A-Capella-Band tritt am 26. Oktober im Kultur Palas Hamburg auf Billstedt Vier Mikrofone, vier Menschen, vier Stimmen. LaLeLu - das sind Frank Valet, Sanna Nyman, Jan Melzer und Tobias Hanf. Die A-Capella-Band ist seit Jahren erfolgreich und hat sich nun vorgenommen, das Hamburger Publikum zu begeistern. Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang, Komik, Show und Parodie ist die Hamburger Band seit Jahren erfolgreich. In...

2 Bilder

Kunst und Kulturtage in Mümmelmannsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Mümmelmannsberg | vor 3 Tagen

Hamburg: Mümmelmannsberg 75 | Mehr als 100 Künstler stellen ihre Werke bei den Kulturtagen vor Billstedt/Horn Einmal im Jahr soll nicht nur für Mümmelmannsberger, sondern für alle an Kunst interessierten, in Hamburg und Umgebung wohnenden Menschen ein vielfältiges Kunst und Kulturangebot präsentiert werden. Als Angebot der Stadtteilkultur ist es den Organisatoren ein Anliegen, Kunst direkt im Stadtteil erlebbar zu machen und den Menschen Kunst näher...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Dinner für Spinner“ in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 10.10.2017

Norderstedt: Stormarnstraße 55 | Kulturwerk am See zeigt Komödie von Francis Veber Norderstedt Der gutmütige Finanzbuchhalter Matthias gibt sich alle Mühe, dem hexenschussgeplagten Peter, der ihn zum Dinner eingeladen hat, zu helfen. Der Obertrottel löst dabei aber eine Katastrophe nach der anderen aus. Innerhalb von zwei Stunden stellt er das Leben von Peter Küsenberg total auf den Kopf. Der Verleger Peter Küsenberg und seine Freunde laden regelmäßig zum...

1 Bild

Sprechwerk zeigt Draculas Gast

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 10.10.2017

Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 | Ein neues Schauerdrama des Hamburger Horrortheaters Billstedt 1893 – Der junge Rechtsanwalt Jonathan Harker reist nach Transsylvanien um dem exzentrischen Grafen Dracula einige Anwesen in und um London zu verkaufen. Doch schon die Reise von England in die Karpatischen Berge ist begleitet von Gefahren und scheinbar übersinnlichen Begebenheiten. Von seinem Gastgeber scheinbar großzügig empfangen, verschwimmen für Harker...

1 Bild

Für Norderstedts Kultur

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Garstedt | am 03.10.2017

Norderstedt: Ochsenzoller Straße 117 | Spendenaktion geht in Endrunde Norderstedt Im Jahre 2011 als Treffpunkt Falkenberg gegründet, erfolgte vor wenigen Wochen die Umbenennung in Kulturtreff Norderstedt. Der Grund ist einfach, erläutert der Vorsitzende Gunnar Urbach: „Der bisherige Vereinsname führte wiederholt zu einer Suche nach dem richtigen Veranstaltungsort. Auf der Mitgliederversammlung wurde dann eine Änderung des Namens beschlossen“. Seit 2016 ist der...

1 Bild

Premiere für „Sluderkraam“ um Millionen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 03.10.2017

Quickborn: Am Freibad 7 | Neues plattdeutsches Stück der Quickborner Speeldeel ab 7. Oktober im Artur-Grenz-Saal Burkhard Fuchs Quickborn Klatsch und Tratsch in der lieben Nachbarschaft ist das Thema des neuen Stücks der Quickborner Speeldeel, das am Sonnabend, 7. Oktober, Premiere hat. Es heißt „Sluderkraam in Möhlmanns Gaarn“ und ist erst die zweite Theateradaption der gleichnamigen ostfriesischen Geschichte, die der Autor Helmut Schmidt 2015...

1 Bild

Schöner Blues aus Finnland

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 03.10.2017

Norderstedt: Stormarnstr. 55 | Die Finnin Ina Forsman tritt am 13. Oktober im Kulturwerk im Stadtpark Norderstedt auf Norderstedt Der Verein Blueswerk Norderstedt e.V. startet einen neuen Versuch, das Kulturwerk im Stadtpark dauerhaft und regelmäßig zur Heimstätte zeitgenössischer Musik zu machen. Die Finnin Ina Forsman startet am 13. Oktober die neue Reihe. Vor einem Jahr tourte sie mit ihrer Band Blues Caravan durch Deutschland und wurde sehr...

1 Bild

Werner Momsen-Show

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 03.10.2017

Hamburg: Billstedter Hauptstr. 44 | Die norddeutsche Kodderschnauze präsentiert ihr imposantes  Halbwissen in Billstedt Billstedt Was tun, wenn Amor seinen Pfeil nur noch in die Bandscheibe schießt, und die Sommer trotz Treibhauseffekt immer beschissener werden? Werner Momsen, norddeutsche Kodderschnauze mit imposantem Halbwissen und ganz eigenem Taktgefühl, weiß es auch nicht. Aber er redet darüber. In seiner Show, aus seiner Sicht. Von Natur aus...

1 Bild

Turbulenzen im Tussipark

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 26.09.2017

Norderstedt: Langenharmer Weg 90 | Norderstedter Amateurtheater feiert am 28. September Premiere Burkhard Fuchs Norderstedt Einen Spaß für Frauen und ihre Versteher verspricht das neue Stück des Norderstedter Amateurtheaters (NAT) zu werden. Die Komödie „Tussipark“ hat am Donnerstag, 28. September, im Festsaal am Falkenberg Premiere. Das Stück von Christian Kühn nimmt vor allem das angeblich so starke Geschlecht und seine Auswirkungen auf Beziehungen aus...

1 Bild

Plattdütsche Bühn' Tangstedt feiert Jubiläum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Kayhude | am 26.09.2017

Kayhude: Segeberger Str. 10 | Im Alten Heidkrug steht ab dem 6. Oktober „Blifft all‘ns in de Familie“ auf dem Programm Tangstedt Jedes Jahr im Oktober führt die „Plattdütsche Bühn‘ Tangstedt“ im „Alten Heidkrug“ in Kayhude ein niederdeutsches Theaterstück auf. In diesem Jahr feiert der Verein sein 40-jähriges Bestehen. Der Titel des Jubiläumsstückes: „Blifft all‘ns in de Familie“ ist eine Kriminalkomödie von Ingo Sax, die 1985 im Hamburger...

1 Bild

Schweine-Cup 2017 in Borgfelde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 26.09.2017

Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 | Im Hamburger Sprechwerk steht die ultimative Impro-Herausforderung auf dem Programm Borgfelde Hamburgs zweimaliger Improvisationsmeister, die Zuckerschweine, lädt die mutigsten Spieler des Landes ein zur ultimativen Impro-Herausforderung. Zwei Abende der Extraklasse erwarten die Zuschauer im Hamburger Sprechwerk. Improvisationstheater-Spieler aus dem deutschsprachigen Raum sind geladen, um dem Publikum unvergessliche...

1 Bild

Wildes vom Kiez – schwarzweiß fixiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 20.09.2017

Norderstedt: Friedrichsgaber Weg 290 | Stadtmuseum Norderstedt zeigt Fotografien von Günter Zint Von Burkhard Fuchs Norderstedt Es ist die Zeit der neuen Popkultur, des politischen Aufbruchs und des Aufbegehrens der jungen Generation gegen das Establishment. Er hat diesen Zeitgeist mit seinen Schwarz-Weiß-Bildern dokumentiert wie kein anderer, jedenfalls in Hamburg. Jetzt zeigt das Stadtmuseum Norderstedt diese „Wilden Zeiten“, die der Fotograf Günter Zint in...

1 Bild

Eine Schnitzeljagd durch die deutsche Provinz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 19.09.2017

Norderstedt: Stormarnstr. 55 | Kulturwerk am See zeigt mit „Indien“ eine Tragikomödie von Josef Hader Norderstedt Kurt Fellner, seines Zeichens technische Aufsichtskraft im Außendienst des Fremdenverkehrsamtes begibt sich mit seinem Kollegen, dem Restaurant-Inspektor Heinz Bösel, auf Dienstreise in die vermeintliche Servicewüste Brandenburg: Einer testet die Betten, einer die Schnitzel. Sie entdecken auf dieser Tour de Force, was echte...

1 Bild

Norderstedter Kulturpreis vergeben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 19.09.2017

Norderstedt: Rathausallee 50 | Inka Hahn und Marcel Kösling geehrt. Preise werden am 5. November überreicht Norderstedt „Die städtische Kulturlandschaft mit diversen Amateurtheatern, Musik- und Kunstvereinen ist äußerst bunt. Dennoch waren wir uns schnell und einstimmig über die beiden vielseitigen und prägenden Preisträger einig“, sagt Anette Reinders, Jury-Vorsitzende und Kulturdezernentin. Alle fünf Jahre vergibt die Stadt den Kulturpreis, der mit...

1 Bild

Science-Fiction-Performance in Borgfelde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 19.09.2017

Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 | Hamburger Sprechwerk zeigt „Reise zum Mars – Limited Space“ Borgfelde Überbevölkerung? Naturkatastrophen? Terror und Konflikte? Verseuchte Umwelt? Knappheit der Ressourcen? Die Hälfte der Menschheit am Rand eines Nervenzusammenbruchs? Kein Problem: Es ist genug Platz für alle da. Und woanders ist es sowieso immer besser. Wir haben ja noch das Universum. Ein bisschen zu kalt, ein bisschen zu heiß und nur wenige Lichtminuten...

1 Bild

Axel Pätz im Kultur Palast Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 19.09.2017

Hamburg: Öjendorfer Weg 30 a | Der Shooting-Star der deutschen Kabarett-Szene präsentiert sein absurdes Tastenkabarett Billstedt Axel Pätz avancierte in den letzten Jahren zu einem Shooting-Star der deutschen Kabarett-Szene. Er etablierte sich nicht nur in TV-Sendungen, sondern wurde zudem mit Kabarett- und Kleinkunstpreisen überhäuft. Leider waren die dazu gehörigen Trophäen nicht immer attraktiv. Viele waren von fragwürdigem Design, manche kaum zu...

1 Bild

Norderstedt hat Poesie zum Mitnehmen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 12.09.2017

Norderstedt: Ulzburger Straße | Semesterarbeiten der „Kunstapotheke“ werden am 17. September präsentiert Von Claudia Blume Norderstedt Worte sind Jana Meiers Leidenschaft. Aus nur einem Stichwort macht sie spontan kurze, vier- bis fünfzeilige Gedichte. Mit ihrem „Poesiemobil“ ist die 22-Jährige nahezu täglich radelnd im Stadtpark, auf der Rathausallee oder der Ulzburger Straße unterwegs und lädt Passanten zum gemeinsamen Dichten und Schreiben ein. Keine...

1 Bild

Neue Theater-Saison in Glinde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Glinde | am 12.09.2017

Glinde: Oher Weg 24 | Die großen Theater zu Gast im Forum ab dem 14. Oktober Glinde Vorhang auf für die neue Glinder Theater-Saison im Theater im Forum. Mit einem Schauspiel von und mit Gilla Cremer geht es am Sonnabend, 14. Oktober los. In dieser Koproduktion der Hamburger Kammerspiele mit dem Theater Unikate klären Gilla Cremer und Gerd Bellmann die Frage, was ein wahrer Freund ist und wie viele man davon hat. Es geht um Vertrauen, Freude,...

1 Bild

Hamburger Zaubernächte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 12.09.2017

Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 | Bei dem dreitägigen Festival in Hamm zeigen Zauberkünstler ihr magisches Können Hamm Magie und Zauberei – heute braucht es dafür mehr als nur Kaninchen und Zylinder. Bei den 7. Hamburger Zaubernächten zeigen Zauberkünstler ihr ganzes Können. Organisator Wittus Witt ist ganz besonders engagiert, wenn es darum geht, die perfekte Illusion zu schaffen. Er gilt als Protagonist im Bereich der Theater-Zauberkunst, die er seit...

1 Bild

Russische Volksweisen in Oststeinbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Oststeinbek | am 12.09.2017

Oststeinbek: Möllner Landstraße 20 | Folk meets Klassik: Im Bürgersaal spielt am 22. September das Trio Russian Consort Oststeinbek Wenn der virtuose Balalaika-Spieler Alexander Paperny auftritt, dann ist das immer für eine Überraschung gut. Der Virtuose mit dem russischen Zupfinstrument lädt einmal im Jahr große Künstler ein, mit ihm zusammen dem Publikum ein ganz neues Musikerlebnis zu präsentieren. Dieses Mal dabei sind Elena Lelchuk am Klavier und...

1 Bild

Amüsantes Verwirrspiel in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 05.09.2017

Norderstedt: Langenharmer Weg 90 | Tanks Theater zeigt plattdeutschen Schwank „De Mehlworm“ Von Hans-Eckart Jaeger Norderstedt Unzählige Lustspiele, Sketche und Theaterstücke hat der Schriftsteller und Verleger Wilfried Reinehr geschrieben. Der Schwank „Der Mehlworm“, der 1996 seine Premiere feierte und von Heino Buerkoop ins Plattdeutsche übersetzt wurde, gehört nach Einschätzung von Experten zu einem seiner besten Stücke. Das Tanks Theater feiert am 7....

1 Bild

Neues Kulturprogramm für Billstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 05.09.2017

Hamburg: Öjendorfer Weg 30 a | Der Kultur Palast Hamburg startet in das zweite Halbjahr mit vielen neuen Angeboten Billstedt Der Kultur Palast Hamburg bietet im neuen Halbjahr viele zusätzliche Angebote im Bereich Tanz, Gesang/Songwriting, Instrumental und Theater. Neben Kizomba (Tanz aus Angola) und Tango Argentino werden für Erwachsene ebenso Salsa, Bachata, Hip Hop (House) und Ballett auf verschiedenen Niveaus angeboten. Songwriting-Kurs Ein...

1 Bild

„Hauskunst-Ausstellung“ in Billstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 05.09.2017

Hamburg: Archenholzstraße 12 | Vier Künstler präsentieren ihre Arbeiten am 9. und 10 September Billstedt Inspiriert von der Idee der offenen Gärten, haben sich Billstedter Künstler um Petra Rothe überlegt, ihr Haus für eine „Hauskunst-Ausstellung“ zu öffnen. Vier befreundete und verwandte Künstler, Rudolf Rothe, Petra  Rothe, Jana Jindra (Rothe) und Gisela Büttner besuchen seit fünf Jahren gemeinsam Workshops. Nun haben sie sich dazu entschlossen die...